Über die Lektorin Kirsten Rachowiak in München

Zur Person

Studium

Neuere Germanistik, Ältere Germanistik und Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (M.A.)

Freie Lektorin

seit 2003 in München: Sie dürfen meinem Fachwissen, meiner Erfahrung und meiner Kompetenz vertrauen – wie auch meinen ausgewählten Kooperationspartnern.

Termine

halte ich zuverlässig ein: Es kann zwar einen triftigen Grund für eine Verzögerung geben, aber er kommt so gut wie nie vor. Ausreden gibt es nicht.

Google-Bewertungen von Kunden des Lektorats

Zu den Bewertungen

Fremdsprachen

Englisch und Französisch

Mitgliedschaften

Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Moderne im Rheinland e.V.

Gesellschaft für deutsche Sprache e.V.

Wichtig ist mir Qualität, und zwar die Beste 

Jeder Auftrag

erhält die größtmögliche Sorgfalt: Egal, ob Sie im ersten Semester studieren oder in einem großen Unternehmen tätig sind – ich behandle alle Kunden gleich und bevorzuge keinen.

Meine Kommunikation

ist offen und ehrlich: Gerne berate ich Sie, wie ein effizienter Workflow aussieht, entwerfe einen Zeitplan, warne frühzeitig vor Kostenüberschreitungen, erinnere an Termine und beantworte Fragen jeder Art.

Diskretion heißt:

Alle Informationen, die Sie mir für ein Angebot mitteilen, werden absolut vertraulich behandelt. Ihre Dateien sind hier geschützt. Dritte erhalten sie nur nach Ihrem schriftlichen Einverständnis.

Publikationen

Das Planetarium, in: Jürgen Wiener und Kirsten Rachowiak (Hrsg.), Die Gesolei und die Düsseldorfer Architektur der 20er Jahre

Bachem Verlag, Köln 2001

Kirsten Rachowiak, Museen in Deutschland (Reihe Schnellkurs)

DuMont Verlag, Köln 2009