Es gibt sie alle: viele, herzliche, schöne, freundliche, beste, liebe Grüße. Nur bei „Hochachtungsvoll“ wird’s förmlich bis unangenehm. Aber in schöner Regelmäßigkeit schreiben die meisten zwischen „Grüße“ und ihrem Namen ein Komma. Das ist nur im Englischen korrekt, im Deutschen kommt dort nach wie vor keins hin, auch nicht in E-Mails.

2018-06-14T13:30:10+00:00